Automobile

ADLER – Automobile

Die Autoproduktion der Adlerwerke ist gekennzeichnet durch die 4 großen Abschnitte

  • Gründerjahre 1900-1914,
  • Typenvielfalt 1919-26,
  • Standardisierte Serienfertigung 1927-32,
  • Frontantrieb und Heckantrieb 1932-40.

Motorräder

ADLER – Motorräder

Schon 1901 begann man bei Adler die ersten Motorräder zu bauen. Auf Grundlage der bereits seit 1880 vorhandenen Fahrradentwicklung verstärkte man, wie viele andere Hersteller zu dieser Zeit, den Fahrradrahmen, um ihn mit einem Motor auszurüsten.

Fahrräder

ADLER – Fahrräder

Fahrräder stehen am Anfang der Marke ADLER. Im Jahre 1880 begann Heirich Kleyer in Frankfurt mit dem Import von englischen Hochrädern

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des Adler-Motor-Veteranen-Clubs e.V.! Hier möchten wir Sie über die Marke Adler, die zugehörigen Fahrzeuge und unsere Clubaktivitäten informieren.

Der ADLER Motor Veteranen Club e.V. als einer der markengebundenen Automobil- u. Motorradveteranenclubs in Deutschland, gegründet 1971, ist eine internationale Vereinigung von Freunden der Fahrzeuge (1880-1957) der ADLERWERKE, vorm. Heinrich Kleyer AG, in Frankfurt/Main.

 

  • Er hat ca. 500 Mitglieder in insgesamt 14 Staaten.
  • Der AMVC bemüht sich, seinen Mitgliedern mit technischem Rat und bei der Vermittlung von Ersatzteilen behilflich zu sein. Dabei verfolgt er keine wirtschaftlichen Ziele und verkauft keine Ersatzteile.
  • Der AMVC setzt sich ein für den Erhalt der Fahrzeuge (PKW, LKW, Motorräder, Fahrräder) der ADLERWERKE und will den Kontakt zwischen Adler – Fahrzeug Besitzern fördern.
  • Viermal im Jahr erscheint die Clubzeitschrift – Adler Clubmitteilungen.
  • Neben regionalen Treffen und Stammtischen veranstaltet der AMVC einmal im Jahr ein ADLER Jahrestreffen sowie eine Fernfahrt.
Back to top